Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen „Festival“ („Gewinnspiel“)

1 ALLGEMEIN

1.1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Mondelez Österreich GmbH - Zweigniederlassung Österreich, Schönbrunner Straße 297- 307, A-1120 Wien, Österreich („Veranstalter“). Die Administratoren des Gewinnspiels sind Consultix GmbH, Wachtstraße 17-24, 28195 Bremen, InnerWorkings Deutschland GmbH c/o Mondelez Deutschland GmbH, Langemarckstraße 4-20, 28199 Bremen, beide mit registriertem Firmensitz in Deutschland, und MH direkt e-commerce + fulfillment GmbH & Co KG, Reitschulstrasse 7, 6923 Lauterach, mit registrierten Firmensitz in Österreich (hiernach „Administratoren“ genannt).

Das Gewinnspiel läuft vom 04. Juni 2018 um 0.00 Uhr bis 31. Juli 2018 um 23.59 Uhr.

1.2. An diesem Gewinnspiel können Personen im Alter von mindestens 18 Jahren teilnehmen, die ihren rechtmäßigen Wohnsitz in Österreich haben.

1.3. Arbeitnehmer/-innen des Veranstalters und der mit ihm/ihr verbundenen Unternehmen, der Administratoren und die unmittelbaren Familienmitglieder der Arbeitnehmer/-innen der vorgenannten Unternehmen oder Personen, die beruflich mit der Verwaltung des Gewinnspiels verbunden sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2 WIE MAN AN DEM GEWINNSPIEL TEILNEHMEN KANN

Zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel muss der Teilnehmer Folgendes tun und folgende Mittel zur Verfügung haben:

  • Kauf eines Milka, Oreo oder TUC Produktes (gültig für das gesamte Milka, Oreo und TUC Sortiment)
  • Internetzugang haben
  • Eingabe des Produktcodes (ersichtlich auf der Rückseite jedes Produktes) auf der angegebenen Internetpräsenz des Veranstalters während der Laufzeit des Gewinnspiels unter www.snack-dich-aufs-fq.at.
  • Eingabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmers
  • Diesen Teilnahmebedingungen durch Klick auf das Anklickfeld zustimmen.
  • Die Teilnahme ist persönlich; Einsendungen/Eintragungen von Dritten und/oder automatische Einsendungen/Eintragungen werden nicht angenommen. Identitäten, die nur zwecks Änderung, Fälschung oder Manipulation von Gewinnspiel relevanten Parametern geschaffen werden, sind nicht zulässig.

Pro Haushalt kann nur ein Sachpreis gewonnen werden.

3 WIE ES FUNKTIONIERT

3.1. Teilnahme

Siehe konkrete Aufgabenbeschreibung unter Punkt 2.

3.2. Gewinnermittlung

Die Gewinne werden sofort nach Teilnahme mittels Eingabe des Produktcodes ermittelt (Sofortgewinn-Chance), unter der Voraussetzung, dass der Teilnehmer

  • das Online Formular ordnungsgemäß und wahrheitsgemäß ausgefüllt und im System hinterlegt haben und
  • diesen Teilnahmebedingungen zugestimmt haben.

3.3. Preise

Es gibt zwei Arten von Preisen:

3.3.1. Hauptpreis:

3 VIP-Festival-Erlebnisse für je 4 Personen für das Frequency Festival 2018 in St. Pölten (16.08.-19.08.2018) im Wert von insgesamt 3.000€ pro Erlebnis bestehend aus:

  • VIP-Festivalpässe für je 4 Personen
  • Transfer mit einem Minibus von der Adresse des Gewinners zum Festivalgelände in St. Pölten und zurück für je 4 Personen plus Gepäck
  • 3 Übernachtungen in einer Unterkunft für je 4 Personen im Campingbereich auf dem Festivalgelände bestehend aus Sitzgelegenheiten, Schlafplatz inklusive Decken und Kissen
  • Verpflegungspauschale in Höhe von 495€ für je 4 Personen ausschließlich einlösbar auf dem Festivalgelände
  • Backstage-Tour
  • Ansprechperson vor Ort

Zur Inanspruchnahme des Preises muss der Gewinner 18 Jahre alt sein. VOR dem Erhalt des Preises kann der Gewinner zur Vorlage eines gültigen Identitätsnachweises im Rahmen einer Sichtprüfung verpflichtet werden, Alter und Identität zu verifizieren. Es sind NUR gültige Ausweise als Identitätsnachweis zulässig. Die Gewinner verlieren sämtliche Ansprüche auf den Preis, wenn er/sie unter 18 Jahre alt ist. Gleiches gilt bei sonstigen Unstimmigkeiten in Bezug auf dem zur Sichtprüfung vorgelegten Identitätsnachweis.

Ein Anspruch des Gewinners auf eine bestimmte Transferzeit besteht nicht; die Abholzeit ist vom Abholort sowie Festivalbeginn abhängig. Die Verpflegungspauschale kann nicht in bar ausgehändigt und kann nur im Rahmen des Festivals genutzt werden.

3.3.2 Weitere Sachpreise:

Eines von 555 Badetücher im Oreo-Markenbranding. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung.

3.4. Allgemeine Informationen zu den Preisen

Die Gewinnziehung wird zentral in Deutschland durchgeführt. Die Gewinne werden sofort nach Teilnahme mittels Eingabe des Produktcodes ermittelt (Sofortgewinn-Chance). Alle Gewinner werden direkt auf der Homepage ( www.snack-dich-aufs-fq.at ) und per Email an die von Ihnen zuvor auf www.snack-dich-aufs-fq.at angegebene E-Mail-Adresse über ihren Gewinn benachrichtigt.

Für den Fall, dass ein Gewinner entweder

  • diese Teilnahmebedingungen nicht erfüllt,
  • eine ungültige Email Adresse hinterlegt hat oder die Gewinnbenachrichtigung unter der von dem Gewinner angegebenen Email Adresse aus Gründen, die vom Veranstalter nicht zu vertreten sind, nicht zustellbar ist,
  • den Preis wie hierin beschreiben aus irgendeinem, vom Gewinner zu vertretenden Grund, nicht in Anspruch nehmen kann oder möchte,

behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Preis einem anderen Gewinner anzubieten, der unter denselben Bedingungen ermittelt wurde oder das Preispaket / den Preis zu stornieren.

Die Preise oder Teile der Preise können nicht in Form von Bargeld ausgezahlt werden.

Die Gewinner der Hauptpreise werden direkt vom Administrator, den Mitarbeitern der InnerWorkings Deutschland GmbH, kontaktiert. Die Sachpreise werden postalisch an die jeweiligen Gewinner innerhalb von 28 Tagen nach Ablauf des Teilnahmezeitraums ausgesendet. Der Versand erfolgt ausschließlich in Österreich. Gewinner müssen dafür Sorge tragen, dass sie zur Entgegennahme des Preises erreichbar sind. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für die Preisaussendung und Preiszustellung ab. Gewinner haben ebenfalls dafür zu sorgen, dass Ihr Name gut sichtbar an ihrer Tür und Briefkasten angebracht ist. Jeder Preis, der an die vom Gewinner angegebene Adresse gebracht worden ist, gilt als korrekt zugestellt. Eine Zweitaussendung von Seitens des Veranstalters an den Gewinner wird nicht unternommen.

3.5 Ersatz im Falle eines Ausfalls oder Verschieben des Termins des FFM Festivals

Sollte das FFM Festival teilweise oder ganz ausfallen oder der Termin verschoben werden, aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, behält sich der Veranstalter vor, einen gleichwertigen Ersatzhauptpreis zu bestimmen.

4 PERSONENBEZOGENE DATEN

Teilnehmer haben die unten aufgeführten, personenbezogenen Daten anzugeben:

Für die Teilnahme ist nur die Angabe der E-Mail Adresse erforderlich, die Gewinner müssen zusätzlich ihren Namen und ihre Adresse angeben. Einzelheiten über den Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen

5 HAFTUNG

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Dienstleistungen von Drittanbieter, wie beispielsweise den Veranstaltern des FFM Festivals. Der Veranstalter verweist zusätzlich auf die Haftungsbestimmungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalter des FFM Festivals, die hier einsehbar sind.

Für einen Mangel oder mehrere Mängel an einem Gewinn übernimmt der Veranstalter weder eine Haftung noch stehen dem Gewinner im Falle eines Mangels oder mehrerer Mängel an dem Gewinn Umtausch- oder Rückgaberechte zu.

Mondelez Österreich haftet weiter nicht für Schäden aufgrund von technischen Störungen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Verluste, Kosten oder Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stehen. Vorstehendes gilt nicht im Falle eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens durch den Veranstalter dieses Gewinnspiels oder ihm zuzurechnenden Verhaltens. Ebenfalls unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund von Produkthaftung und der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten, d.h. solchen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

6 VERSCHIEDENES

6.1 Sollte das Gewinnspiel aus irgendeinem Grund, den der Veranstalter nicht zu vertreten hat, nicht wie geplant verlaufen (Gründe wären zum Beispiel – aber nicht ausschließlich – unerlaubte Manipulationen, nicht autorisierte Eingriffe, Betrug, technisches Versagen oder andere Gründe, die sich der Kontrolle des Veranstalters entziehen und die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder ordentliche Durchführung dieses Gewinnspiels verhindern oder verändern), behält sich der Veranstalter das Recht vor (vorbehaltlich aller schriftlichen Darlegungen nach anwendbarem Recht), alle Personen zu disqualifizieren, die den Teilnahmeprozess unerlaubt manipulieren, und diese Werbeaktion abzusagen, zu beenden, zu ändern oder zu verlängern. In diesem Fall besteht kein Anspruch gegen den Veranstalter.

6.2 Masseneingaben, die von Branchen- oder Konsumentengruppen oder von Dritten vorgenommen werden, werden nicht akzeptiert. Unvollständige oder unleserliche Eingaben, Eingaben durch oder über Dritte oder Interessensgemeinschaften, Eingaben per Makrobefehl oder über andere Automatisierungslösungen (einschließlich Systeme, die für Eingaben programmiert werden können) und Eingaben, die diese Teilnahmebedingungen nicht voll erfüllen, werden disqualifiziert und nicht berücksichtigt. Wenn offenkundig wird, dass ein Teilnehmer einen (oder mehrere) Computer benutzt, um diese Bestimmungen zu umgehen, indem er/sie zum Beispiel „Skript“- oder „Brute Force“-Lösungen nutzt, um seine/ihre Identität zu verschleiern, indem IP-Adressen manipuliert oder fremde Identitäten vorgegeben werden, oder wenn andere automatisierte Methoden genutzt werden, um die Zahl der Eingaben des Teilnehmers bei der Aktion zu erhöhen und diese nicht im Sinne der Werbeaktion erfolgen, werden die Eingaben dieser Person disqualifiziert und jeglicher Anspruch auf einen Preis erlischt.

6.3 Sollte das Gewinnspiel aus irgendeinem Grund, den der Veranstalter nicht zu vertreten hat, nicht wie geplant durchgeführt werden können, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise abzubrechen, zu beenden, zu ändern oder vorrübergehend auszusetzen. In diesem Fall bestehen keinerlei Ansprüche des Teilnehmers gegen den Veranstalter.

6.4 Es gibt keine Einschränkungen im Hinblick auf die Menge der gekauften Packungen, allerdings weisen wir darauf hin, dass pro Haushalt nur ein Gewinn gewonnen werden kann.

6.5 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Teilnehmer zu disqualifizieren, sollte es Grund zur Annahme geben, dass ein Gesetzesverstoß vorliegt und/oder das Verhalten des Teilnehmers gegen diese Teilnahmebedingungen oder gegen die Grundsätze dieses Gewinnspiels verstößt.

6.6 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von Teilnehmern geeignete Nachweise über Alter und Identität anzufordern.

6.7 Das Gewinnspiel begründet keine Verpflichtung des Veranstalters. Die Entscheidungen des Veranstalters liegen im ausschließlichen Ermessen des Veranstalters, sind endgültig und für alle Teilnehmer bindend.

6.8 Durch ihre Zustimmung, die durch die Aktivierung des Kästchens zum Ausdruck gebracht wird, und durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel, erklären sich alle Teilnehmer mit den hierin aufgeführten Teilnahmebedingungen einverstanden.

6.9 Jede Rechtsstreitigkeit, die im Zusammenhang mit der Auslegung, Anwendung oder Nichteinhaltung dieser Bestimmungen entstehen kann oder aus der Gewinnspielaktion entsteht, wird durch das Recht der Republik Österreich geregelt, soweit gesetzlich zulässig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6.10 Die Veranstalter behalten sich das jederzeitige Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern. Auf den genauen Wortlaut dieser Teilnahmebedingungen kann während des Gewinnspiel unter www.snack-dich-aufs-fq.at und gleichzeitig beim Veranstalter, der Mondelez Österreich GmbH, Schönbrunner Straße 297-307, A-1120 Wien, Österreich wie in Ziffer 1.1. definiert, zugegriffen werden.